Gyros Gewürzmischung

Gyros Gewürzmischung Rezept

Gyros ist ein ziemlich beliebtes Gericht, der Grund ist wohl die herzhafte Gyros Gewürzmischung am gegrillten oder gebratenen Fleisch.

Die unten aufgeführten Angaben reichen für etwas mehr als zwei Kilo Fleisch, z,B. am Spieß. Für das klassische Gyros kann man Schweinenacken oder Schweineschulter gut verwenden, das hat viel Fett und macht das Fleisch am Ende saftig und zart. Auch als Basiswürze für Schichtfleisch aus dem Dutch Oven kann die Gyros Gewürzmischung genutzt werden.

Zutaten für die Gyros Gewürzmischung:

  • 4 TL Oregano
  • 4 TL Thymian
  • 4 TL Knoblauchpulver
  • 4 TL Salz
  • 4 EL Paprikapulver süß
  • 3 TL Majoran
  • 3 TL braunen Zucker
  • 3 TL schwarzer Pfeffer
  • 3 TL Zwiebelpulver
  • 1 TL Chilipulver
  • 1 TL Cumin

Gyros Gewürzmischung RezeptDie meisten Gerichte sollte man etwa 12 Stunden vor der Zubereitung mit der Gyros Gewürzmischung marinieren. Ich nutze dazu zumeist nur die Mischung und reibe das Fleisch ordentlich ein, Öl kommt also nicht hinzu. Im Gefrierbeutel ruht das Fleisch, ein wenig durchkneten kann nicht schaden. Das Gyrosgewürz schmeckt auch mit Hähnchenbruststreifen und Zwiebelringen ziemlich gut.

Tipp: In der käuflichen Variante kann ich den passenden Rub von Ankerkraut empfehlen.

Guten Appetit! :-)

Links:

Gib Deinen Senf dazu!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.