Rezept: Homemade Tomaten-Ketchup

Ketchup mit getrockneten Tomaten selbermachen? Kein Problem!

Wer diesen Ketchup kocht, wird vermutlich keinen mehr kaufen.

Ziemlich weit aus dem Fenster gelehnt? Kann schon sein, es gibt ja auch Notsituationen… aber Ihr habt mein großes Indianer-Ehrenwort: Das ist der beste hausgemachte Tomatenketchup, den ich je gegessen habe.

Er passt hervorragend zu allem, was man eben gerne mit Ketchup isst: Würstchen, Pommes Frites, … und wie man auf dem Bild sieht, natürlich auch extrem gut auf einen klassischen Hamburger. Der Tomaten-Ketchup mit getrockneten Tomaten ist an die sehr beliebte Bull’s Eye-Variante „Dried Tomato“ angelehnt, verzichtet aber gänzlich auf Verdickungsmittel und andere E-Angaben.

Die Zubereitung des Ketchups ist ziemlich einfach. Stellt einfach einen kleinen Topf auf eine Küchenwaage und wiegt folgende Zutaten ab:

  • 500g passierte Tomaten
  • 50g Rübenkraut (Zuckerrübensirup)
  • 1 EL gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 EL Rauchsalzsplits / 1 EL feines Rauchsalz
  • 50g Weißweinessig
  • 50g grob gehackte getrocknete Tomaten

Ketchup mit getrockneten Tomaten kochen

Verrührt alles mit einem Kochlöffel und erhitzt den Ketchup unter ständigem Rühren etwa 5 Minuten, bis er etwas eingedickt ist. Nehmt danach den Topf vom Herd nehmen und püriert den Ketchup mit dem Mixstab. Jetzt wird der Ketchup nochmal sämiger und bekommt eine tolle Konsistenz. Anschließend nochmal

  • 30g fein gehackte getrocknete Tomaten

für ein schöneres Mundgefühl zugeben, unterrühren und noch 10 Minuten bei minimaler Hitze ziehen lassen. Der Ketchup kann dann warm oder später kalt gegessen werden.

Wer den Ketchup mit getrockneten Tomaten noch heiß in Gläser füllt und diese luftdicht verschließt, kann den selbstgemachten Tomatenketchup im Kühlschrank ca. 2-3 Monate haltbar machen.

Viel Spaß beim Nachkochen! Lasst mich wissen, wie Euch der Ketchup mit getrockneten Tomaten geschmeckt hat! :-)

Links:

Gib Deinen Senf dazu!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.