Anti Hangover Sandwich mit Eggslut und Bacon

Anti Hangover Sandwich mit Pastrami und Bacon

Damit das neue Jahr nicht verkatert beginnt, gibt’s jetzt schon ein Rezept für das Anti Hangover Sandwich mit Eggslut und Bacon schlechthin.

Anti Hangover Sandwich mit Pastrami und BaconNach einer ausgiebigen Feier fehlen dem Körper vor allem Mineralien und Wasser. Ein ordentliches Frühstück ist daher unverzichtbar, um den Elektrolythaushalt wieder in geregelte Bahnen zu bringen. Dafür benötigen wir besonders viel Kalzium, Magnesium, Kalium und Natrium. Alle der benötigten Stoffe finden wir in Bacon, Natrium und Kalium sogar in großen Mengen; Bacon hilft somit schon mal extrem gut bei Kater. 😉 Auch beim Muskelkater im Tanzbein heilt der Bacon mit 37g Proteinen auf 100g. Den Rest, den unser Organismus für eine schnelle Genesung braucht, holen wir uns über den Rest vom Anti Hangover Sandwich wieder. 😉

Die Zutaten für zwei Sandwiches:

  • 4 Scheiben Bauernbrot
  • 2 EL Butter
  • 6 EL Mayonnaise
  • 2 EL Senf
  • 2 EL Teriyaki / Worcestersoße / Sojasoße
  • 4 Eier
  • 10 Scheiben dünnes Pastrami, Corned Beef oder Schinken
  • 8 Scheiben Bacon
  • 8 Scheiben eingelegte Gurken
  • 4 Tomatenscheiben
  • 1 Schalottenzwiebel
  • Rucola oder anderer Salat
  • Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Anti Hangover Sandwich mit Pastrami und BaconZuerst: Das Fleisch

Ich hatte frisch geschnittenes Pastrami im Haus, das an Weihnachten im Watersmoker warmgeräuchert wurde. Mit ein paar Rotweinchunks von Smokewood hat der Tafelspitz ein großartiges Aroma bekommen – Eine echte Empfehlung für alle, die auf super leckeres Raucharoma stehen! Ansonsten wäre Corned Beef oder Schinken eine ebenso leckere Alternative. Ein dünn aufgeschnittenes Steak kann als Überbleibsel des Silvesterabends aber auch noch super verwertet werden. 😉

Anti Hangover Sandwich mit Pastrami und BaconDas A und O: Der Bacon

Dann wird der Bacon zubereitet. Dafür legen wir pro Anti Hangover Sandwich vier Scheiben in die Pfanne und lassen sie langsam und unter mehrmaligem Wenden ausbacken, bis der Bacon knusprig wird. Anschließend wird etwas Zucker über den Bacon gestreut. Hat sich dieser verflüssigt, kann der fertige Bacon aus der Pfanne genommen werden und auf einem Teller abkühlen. Der Zucker hilft beim Abbau von (Rest-)Alkohol und hebt den Blutzuckerwert für einen Energieschub an. Wer ganz schwach ist, sollte sich deswegen eine Scheibe zusätzlich braten und sofort verzehren! 😉

Anti Hangover Sandwich mit Pastrami und BaconDas Brot

Den Ofen heizen wir jetzt auf 50°C, damit wir gleich die einzelnen Komponenten kurz warmhalten können. Zeitgleich wird die Pfanne mit dem Baconfett wieder heißer, sodass die Brotscheiben kurz angeröstet werden können. Ich bräune nur eine Seite vom Brot, weil knusprige Ecken sonst gerne mal den Gaumen ankratzen, die angeröstete Seite zeigt daher später ins Innere vom Anti Hangover Sandwich. Nach dem anbraten werden die vier Brotscheiben im Ofen auf das Rost gelegt, weil es auf dem Blech durch leichtes Ausschwitzen der Restfeuchte matschig werden kann. Dort ruht es, während wir den Rest zubereiten.

Anti Hangover Sandwich mit Pastrami und BaconEbenso Pflicht: Gemüse

Auch wenn Tomaten als Früchte gelten, zähle ich sie hier doch als Gemüse auf. Für ein Sandwich schneiden wir vier dünne Scheiben, eine Tomate sollte deswegen locker für zwei Sandwiches reichen. Eine kleine Schalotte wird fein gehackt, danach wird nur noch das saure Gürkchen in Streifen und der Schnittlauch in kleine Ringe geschnitten.

Anti Hangover Sandwich mit Pastrami und BaconDie Sauce

Für zwei Ausführungen vom Anti Hangover Sandwich nehmen wir sechs Esslöffel Mayonnaise, zwei Esslöffel Senf oder zwei Esslöffel Teriyaki-Sauce. Ich habe die Teriyaki von Kikkoman verwendet, die BBQ-Saucen aus gleichem Hause kann man allgemein super für die schnelle Soße auf Mayo-Basis gebrauchen. Wie oben angegeben kann man aber auch Soja-Sauce oder Worcestersauce nehmen. Die einzelnen Zutaten sind in einer kleinen Schüssel schnell vermischt, bei ganz schlimmem Kater schadet eine zusätzliche Prise Salz in keinem Fall. 😉

Anti Hangover Sandwich mit Pastrami und BaconEggslut – Auch torkelnd kein Problem!

Zuletzt wird das Eggslut für das Anti Hangover Sandwich zubereitet. Dazu geben wir dann zwei Eier nebeneinander in die Pfanne, als würden wir Spiegeleier braten. Auf mittlerer Hitze muss das Eiweiß fest werden, bis der dunkle Pfannenboden nicht mehr sichtbar ist. Dann werden die Eigelbe aufgestochen und über dem geronnenen Eiweiß verteilt – Je nach Promillewert und Risikobereitschaft kann man also einfach den Pfannenwender auf die Eier legen, die Augen schließen und den Restalkohol den Rest erledigen lassen! 😉 Der Name beschreibt so irgendwie auch, wie das Nicht-Rührei aussieht. Der Vorteil beim Eggslut liegt aber auf der Hand: das leckere Eigelb ist überall, und das sogar noch weich und cremig. Etwas frischer Schnittlauch, Salz und Pfeffer drüberstreuen, dann wird die Pfanne von der heißen Platte genommen und das Anti Hangover Sandwich kann zusammengesetzt werden.

Anti Hangover Sandwich mit Pastrami und BaconAufbau von unten nach oben:

  1. Brot, geröstete Seite mit der Sauce bestrichen
  2. Gurkenscheiben
  3. Zwiebelwürfelchen
  4. Rucola
  5. Tomatenscheiben
  6. Pastrami / Corned Beef / Steak / Schinken
  7. Eggslut mit Schnittlauch, zusammengefaltet
  8. Candy-Bacon
  9. Brot, geröstete Seite mit der Sauce bestrichen

Fertig ist das Anti Hangover Sandwich!

Ich wünsche guten Appetit, einen gesunden Rutsch ins Jahr 2016 und schon jetzt gute Besserung! 😉

One comment

  • Klingt mega-gut und muss ich mal ausprobieren! „Eggslut“ merk ich mir auch 😀 kannte ich noch nicht, passt aber ziemlich gut. Pastrami muss ich leider immer noch suchen, aber alternativ nehm ich Steak oder so. YUMMY!

Gib Deinen Senf dazu!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *