baconzumsteak ist Goldener Blogger 2019!

baconzumsteak Goldener Blogger 2019

Im März 2020 wurde mit dem “Goldenen Blogger” in Berlin der wichtigste Blogger- und Influencer-Preis Deutschlands verliehen. Einer der glücklichen Gewinner: baconzumsteak.de!

Ich hätte gerne einen ausführlichen Bericht geschrieben, aber die folgenden Zeilen werden leider kein Rückblick auf die Preisverleihung. Der Grund dafür ist das schönste Erlebnis, das ich bisher machen durfte: Nur wenige Stunden vor der Gala hat unser Knirps das Licht der Welt erblickt. Ein gesunder Junge mit zwei Händen und zwei Füßen, der uns seitdem wach und auf Trab hält. ;-)

Aber auch ohne bei der Gala dabei gewesen zu sein: Ich möchte Euch keinesfalls vorenthalten, dass baconzumsteak.de als “Goldener Blogger” in der Kategorie “Bester Food- und Weinblog” zum Sieger gekürt wurde!

win

Der “Goldene Blogger” ist die renommierteste und wichtigste Auszeichnung für Blogger und Influencer in Deutschland. Der bereichsübergreifende Social-Media-Preis wird seit 2015 jährlich in derzeit 15 Kategorien verliehen. Die Preisverleihung in 2020 fand bei Microsoft statt, weitere Sponsoren waren Facebook, godaddy und comdirect.

Mehr Infos: https://die-goldenen-blogger.de/

Aber erstmal kurz einen Schritt zurück. Als Ende Januar die Mail mit der Info über die Nominierung kam, war ich ziemlich überrascht. Unter so vielen deutschen Foodblogs war baconzumsteak.de in der Kategorie “Bester Food- und Weinblog” schon unter den Top 3, und das obwohl ich in den sozialen Medien nicht annähernd so viel Alarm mache, wie andere Bloggerkollegen oder Influencer mit zum Teil Millionen Teeniemädels als Follower. Allein deswegen war die Nominierung für mich schon eine große Ehre, und weil unser Junge Ende Februar ausgerechnet war, habe ich die Einladung zur Preisverleihung bei Microsoft in Berlin voller Vorfreude und Zuversicht zugesagt. Dann kam alles anders, als geplant. ;-)

Goldener Blogger 2019!

Am Abend der Gala -ich hatte wegen der fortgeschrittenen Stunde schon damit gerechnet, dass es nicht zum Sieg gereicht hat- vibrierte irgendwann das Handy. Instagram meldete eine neue Markierung vom Account der Goldenen Blogger: In der Kategorie “Bester Food- und Weinblog” gibt es mit baconzumsteak.de und sternefresser.de zwei Sieger!

So kam zur Geburt unseres ersten Kindes noch ein großes I-Tüpfelchen obendrauf, das mich sehr stolz macht. Die Auszeichnung zeigt nicht nur Wertschätzung für die vielen Stunden, die man als Blogger in sein Herzensprojekt investiert, sie zeigt auch dass das gar nicht so verkehrt ist, was ich hier so produziere – Und das fühlt sich sehr gut an.

Kürzlich kam dann auch die langersehnte Trophäe per Post. Seitdem ziert sie mein Büro und erfreut und motiviert mich jedes mal, wenn ich sie sehe. Das liegt auch an der Inschrift „per aspera ad astra“, die man frei mit „Durch Fleiß zu den Sternen“ übersetzen kann; Das passt zu dem, was der Award darstellen soll.

Goldener Blogger - Auszeichnung für Foodblog baconzumsteak.de

Danksagung

Aber keine Preisverleihung ohne Dankesrede. Um diesen kleinen Jubel-Artikel abzuschließen möchte ich mich noch herzlich bei allen bedanken, die in den Prozessen und an den Entscheidungen rund um die Verleihung der Goldenen Blogger involviert waren. Toll, was Ihr da auf die Beine gestellt habt und dass ihr seit vielen Jahren die wichtige “PR-Arbeit” für die Blogger- und Social-Media-Welt betreibt. Ebenso großer Dank geht an meine bessere Hälfte, die mich in meinen Marotten am Grill und in der Küche immer unterstützt und motiviert hat; Ohne sie würde der Blog und meine Welt ganz anders und nicht so schön aussehen. :-) Glückwunsch auch an das Team der sternefresser, die schon im zweiten Jahr in Folge nominiert und dieses mal auch ihren wohlverdienten Preis ergattern konnten.

That’s it! Vielen Dank!

2 Kommentare

  • Herzlichen Glückwunsch. Toller Blog, viele Inspirationen. Ich liebe vor allem deine Salsa Criola, ohne die mittlerweile keine Grillen mehr stattfindet. Mach weiter so.
    Gruß
    Wolfgang

    • Vielen, vielen Dank, lieber Wolfgang. Habe mich sehr über Deinen Kommentar gefreut. Viele Grüße!

Gib Deinen Senf dazu!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.