Burger Clash 2016 – Wer burgert am besten?

Burger Clash 2016 Odonien

Den Burger Clash 2016 habe ich mit Freude erwartet. Endlich wieder ein Burger-Battle auf dem Kult-Schrottplatz “Odonien”.

Beim Burger Clash wird alljährlich der beste Burger gekührt. Anwesend sind verschiedene Teams aus dem nahen und fernen Umland. Der Gewinner wird nicht von einer Jury, sondern von den Besuchern des Festivals gewählt. Abgestimmt wird mit Karten, auf denen man am Eingangsbereich seinen Favoriten aufschreibt. Den Bericht vom Burger Clash 2015 könnt Ihr übrigens in diesem Artikel lesen.

Getroffen habe ich mich den Gebrüdern WestwoodBBQ und Pascal, der Litfasssäule von Beef Chief BBQ. ;-) Mit dem ein oder anderen koffeinhaltigen Erfrischungsgetränk haben wir den Tag über gut ausgehalten, viel gelacht und natürlich auch ein paar Burger genascht. ;-) Leider sind unsere Mägen nicht so groß, als dass wir alle Burgerkreationen hätten probieren können. Eine kleine Auswahl der heutigen Happen möchte ich Euch aber nicht vorenthalten.

Burger Clash 2016 in Bildern

Bilder von rechts nach links:
Wir waren bei Zimmerman’s Burger, die einen rauchig-leckeren Cheeseburger mit Schweinebauch und BBQ Sauce angeboten haben. Beim Vorjahresgewinner Uwe Feller wurde der Baconbomb-Burger weiterentwickelt, die „bacon bakery“ bot einen einfachen dry aged Cheeseburger mit Gurkenrelish (ungefähr wie dieses Rezept) an. Bei der Bordsteinschwalbe konnte man einen super leckeren Pastrami-Burger essen.

Als gegen 21 Uhr war Sieger verkündet wurde, war der Gewinner des Burger Clash 2016 der Baconbomb-Burger von Uwe Feller. Diese Burgerkreation hat schon im letzten Jahr den ersten Platz gemacht und war für dieses Jahr nochmal weiterentwickelt worden, z.B. mit einer zusätzlichen Baconjam und Buns mit Baconstückchen. Scheinbar hat sich die Arbeit gelohnt – Meinen Glückwunsch an das gesamte Team! :-)

Mal sehen, wer beim Burger Clash 2017 die Nase vorn hat. :-)

Gib Deinen Senf dazu!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.